Rollen Laminiergeräte von GBC

Laminiergeräte werden in Kaltlaminiergeräte und Heißlaminiergeräte unterschieden. Mit Heißlaminiergeräten werden vorallem Dokumente aus Papier fälschungssicher einlaminiert. Hierbei wird der Klebstoff der Folie im Laminator geschmolzen und das Papier in der Folie eingeschlossen. Die Folie schützt das Papier vor äußeren Einflüssen und gibt ihm auch mehr stabilität. Die Kaltlaminierung wird vorallem bei empfindlichen Materialen wie Bilder oder Thermopapier verwendet. Kaltlaminiergeräte sind besonders geeignet in kleinen Büros. Sie gibt es entweder als spezielle Kaltlaminatoren oder als Laminatoren, bei welchen die Heizung abschaltbar ist.

Rollen-Laminiergerät
Laminiergeräte werden in Kaltlaminiergeräte und Heißlaminiergeräte unterschieden. Mit Heißlaminiergeräten werden vorallem Dokumente aus Papier fälschungssicher einlaminiert. Hierbei wird... mehr erfahren »
Fenster schließen
Rollen Laminiergeräte von GBC

Laminiergeräte werden in Kaltlaminiergeräte und Heißlaminiergeräte unterschieden. Mit Heißlaminiergeräten werden vorallem Dokumente aus Papier fälschungssicher einlaminiert. Hierbei wird der Klebstoff der Folie im Laminator geschmolzen und das Papier in der Folie eingeschlossen. Die Folie schützt das Papier vor äußeren Einflüssen und gibt ihm auch mehr stabilität. Die Kaltlaminierung wird vorallem bei empfindlichen Materialen wie Bilder oder Thermopapier verwendet. Kaltlaminiergeräte sind besonders geeignet in kleinen Büros. Sie gibt es entweder als spezielle Kaltlaminatoren oder als Laminatoren, bei welchen die Heizung abschaltbar ist.

Rollen-Laminiergerät
Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
GBC Rollen-Laminiergerät RollSeal Ultima 65, DIN A1, grau
GBC Rollen-Laminiergerät RollSeal Ultima 65, DIN A1, grau
Laminierbreite: 685 mm, für Folienstärke: 50 - 150 mic (2 x 25 - 75 mic), Aufwärmzeit: 10 Minuten, variale Laminiergeschwindigkeit: 600 - 3.000 mm/Min. Laminiersysteme Laminator Laminiermaschinen Laminierbreite: 685 mm, für Folienstärke: 50 - 150 mic (2 x 25 - 75 mic), Aufwärmzeit: 10 Minuten, variale Laminiergeschwindigkeit: 600 - 3.000 mm/Min.
ab 1.966,44 € *
GBC Rollen-Laminiergerät Foton 30, DIN A3, anthrazit/grau
GBC Rollen-Laminiergerät Foton 30, DIN A3, anthrazit/grau
zieht vollautomatisch bis zu 30 Blatt A4 ein, laminiert & schneidet zu, Einzug mit automatischer Papierausrichtung, manueller Laminiermodus, Aufwärmzeit: 3-4... zieht vollautomatisch bis zu 30 Blatt A4 ein, laminiert & schneidet zu, Einzug mit automatischer Papierausrichtung, manueller Laminiermodus, Aufwärmzeit: 3-4 Minuten Laminierer
ab 589,37 € *

Rollen-Laminator für häufige Anwendungen

Wenn Sie nur selten etwas laminieren wollen, sollten Sie einfache Laminiergeräte mit Laminiertaschen verwenden, da diese bereits an einer Seite verbunden sind und die Dokumente darin nicht mehr verrutschen können. Rollem-Laminatoren sind geeignet, wenn sie täglich sehr viele Dokumente laminieren wollen. Mit einem Rollen-Laminator können Sie die Kosten für jede einzelne Lamination verringern. Ein Rollen-Laminator ermöglicht Ihnen eine schnellere und kostengünstigere Arbeitsweise. Rollen-Laminatoren werden vorallem im professionellen Bereich verwendet. Sie bieten die Möglichkeit Dokumente in der Größe von Checkkarten bis hin zu Din A 1 problemlos zu laminieren. Ebenfalls können Sie für die Verarbeitung Folien in verschiedenen Stärken verwenden.

Besonderheiten des Rollen-Laminators

Rollen-Laminatoren bieten im Gegensatz zu einfachen Laminiergeräten einige Vorteile. Wenn Sie Ihre Dokumente mit einer dickeren Folie laminieren wollen, können das oft nur Rollen-Laminatoren. Mit einem Rollen-Laminator ist das Format des Papiers oft egal. Wichtig ist es hierbei nur die Breite zu beachten. Aufgrund der Rollenform der Folie können Sie sehr lange Dokumente laminieren lassen. Bei Rollen-Laminatoren sollten Sie beim Kauf auch beachten, welche Materialien Sie mit ihm Laminieren wollen. Wie auch bei einfachen Laminiergeräten besteht hier der Unterschied zwischen Kalt- und Heißlaminiergeräten. Um Ihre Dokumente oder Bilder nicht zu beschädigen sollten Sie sich schon vorm Kauf darüber informieren, welche Art Sie benötigen.