Stehsammler in Büros

Stehsammler, auch bekannt aus Zeitschriftenbox, Katalogständer oder Ordnunghelfer werden ebenso in Büros, wie auch in Arztpraxen verwendet. In Arztpraxen werden die Stehsammler meist in den Wartezimmern verwendet, um eine Ablage für Broschüren und Zeitschriften zu bieten. Vorallem in Büros kann auf die Verwendung von Stehsammlern oft nicht verzichtet werden, da Sie am Schreibtisch als praktische und platzsparende Ordnungshelfer dienen. In Büros werden dei Stehsammler für die Unterbringung von Formularen, Briefen oder Versandtaschen verwendet. Am Schreibtisch haben Sie Ihre Unterlagen mithilfe eines Stehsammlers immer griffbereit. 

Stehsammler
Stehsammler , auch bekannt aus Zeitschriftenbox, Katalogständer oder Ordnunghelfer werden ebenso in Büros, wie auch in Arztpraxen verwendet. In Arztpraxen werden die Stehsammler meist in... mehr erfahren »
Fenster schließen
Stehsammler in Büros

Stehsammler, auch bekannt aus Zeitschriftenbox, Katalogständer oder Ordnunghelfer werden ebenso in Büros, wie auch in Arztpraxen verwendet. In Arztpraxen werden die Stehsammler meist in den Wartezimmern verwendet, um eine Ablage für Broschüren und Zeitschriften zu bieten. Vorallem in Büros kann auf die Verwendung von Stehsammlern oft nicht verzichtet werden, da Sie am Schreibtisch als praktische und platzsparende Ordnungshelfer dienen. In Büros werden dei Stehsammler für die Unterbringung von Formularen, Briefen oder Versandtaschen verwendet. Am Schreibtisch haben Sie Ihre Unterlagen mithilfe eines Stehsammlers immer griffbereit. 

Stehsammler

Sammelboxen und Zeitschriftenboxen

Um in einem großen Büro oder auch zu Hause am Schreibtisch den Überblick vor lauter Papierkram nicht zu verlieren, sind Stehsammler oder Zeitschriftenboxen unerlässlich. Stehsammler sind vor allem praktisch, um kurzfristig ein Schriftstück aus dem Weg zu räumen oder z. B. Briefumschläge griffbereit zu halten. Sie können aber auch als Archivstehsammler verwendet werden. Alles in allem sind Stehsammler ein wichtiger Begleiter im Büroalltag. Jedoch werden Sie nicht nur in Büros benutzt. In Arztpraxen oder im Frisörsalon werden Stehsammler oft als Zeitschriftenboxen verwendet.

Materialwahl bei den Stehsammlern

Beim Kauf eines Stehsammlers können Sie sich zwischen verschiedenen Materialien entscheiden. Stehsammler aus Karton sind umweltfreundlicher, als Modelle aus Acryl oder Kunststoff. Stehsammler aus Karton sind beim Kauf meist nicht aufgebaut, dies bringt jedoch den Vorteil, dass der Stehsammler auch wieder abgebaut werden kann, somit lässt er sich auch sehr einfach und platzsparend verstauen, wenn Sie keine Verwendung für Ihn haben. Stehsammler aus Karton besitzen im Gegensatz zu Modellen aus Kunststoff ein viel geringeres Eigengewicht. Bei Stehsammlern aus Kunststoff oder Acryl ist es nicht möglich, dass Sie auseinander gebaut werden können. Diese Modelle bieten für Ihre Unterlagen genügend Stabilität und Standfestigkeit.

Formate und Beschriftung

Neben dem Material können Sie sich beim Kauf auch zwischen Stehsammlern in verschiedenen Größen entscheiden. Stehsammler werden in Formaten, wie DIN A4, A5 oder auch C4 angeboten. Am häufigsten werden Modelle im Format DIN A4 angeboten. Voralle, wenn Sie bei Ihnen mehrere Stehsammler mit verschiedenen Dokumenten in einem Regal oder Schrank lagern, kann auf eine Beschriftung nicht verzichtet werden. Aus diesem Grund bieten die Stehsammler auch Platz für eine Beschriftung oder eine Kennzeichnung. Bereits eingestanzte Grifflöcher beiten die Möglichkeit die Stehsammler ohne großen Kraftaufwand aus einem Schrank ziehen zu können.