Kreiden & Kohle

Aquarellkreide besteht aus gepresste und trockene Aquarellfarbe. Sie zeichnen sich durch eine hohe Farbintensität, Farbechtheit und Farbbeständigkeit aus. Aquarellkreiden lassen sich genauso wie Aquarellfarben mit Wasser vermischen. Im nassen Zustand besitzen sie die selben Eigenschaften wie Aquarellfarben. Im trockenen Zustand können Sie wie normale Kreide verwendet werden.

Aquarellkreide
Aquarellkreide besteht aus gepresste und trockene Aquarellfarbe. Sie zeichnen sich durch eine hohe Farbintensität, Farbechtheit und Farbbeständigkeit aus. Aquarellkreiden lassen sich... mehr erfahren »
Fenster schließen

Aquarellkreide besteht aus gepresste und trockene Aquarellfarbe. Sie zeichnen sich durch eine hohe Farbintensität, Farbechtheit und Farbbeständigkeit aus. Aquarellkreiden lassen sich genauso wie Aquarellfarben mit Wasser vermischen. Im nassen Zustand besitzen sie die selben Eigenschaften wie Aquarellfarben. Im trockenen Zustand können Sie wie normale Kreide verwendet werden.

Aquarellkreide

Ölpastellkreiden zum Malen

Ölpastellkreiden sind den normalen Pastellkreiden sehr ähnlich. Sie sind in Stäbchenform gepresst und meist mit Papier umhüllt. Jedoch besitzen Ölpastellkreiden einen hohen Anteil Öl und Wachs, daher sind Ölpastellkreiden Wachskreiden ähnlicher als den Pastellkreiden. Hochwertige Ölpastellkreiden weisen eine sehr hohe Deck- und Leuchtkraft auf. Ölpastellkreiden lassen sich auf fast allen Oberflächen verwenden. Bei Papier oder anderen dünneren Materialen sollten Sie auf die Stärke achten, da zu dünne Materialien beim Malen mit Ölpastellkreiden reißen könnten. Ölpastellkreiden können Sie in unserem Shop online kaufen.