Netzteile für PC Server Computer

Ein Netzteil für den PC ist ein eigenständiges Gerät zur Versorgung mit elektrischer Energie. Für Geräte die andere Spannungen und Ströme benötigen, als vom Stromnetz bereitgestellt wird. Computernetzteile gibt es von sehr verschiedenen Herstellern, mit unterschiedlichen Formen und Leistungen. Damit Sie auch die richtige PC Netzteile finden, können Sie gerne bei uns telefonische oder auch per E-Mail nachfragen. Wir helfen Ihnen dann gerne weiter.

computernetzteile pc netzteile

Netzteilanschlüsse: Ihre Komponenten optimal versorgen

Das Netzteil muss über alle notwendigen Anschlüsse verfügen, die Ihr System benötigt. Hauptsächlich ist der Hauptstrang, der 24-Pin-Stecker, den Sie ans Mainboard anschließen. Bei vielen Netzteilen ist er in einen in 20-Pin-und einen 4-Pin-Stecker aufgeteilt. Der Strom für den Prozessor kommt aus einem 8-Pin-Steckverbinder, der meist in zwei 4-Pin-Stecker geteilt ist. Auch dieser Anschluss kommt auf das Mainboard. Eine Grafikkarte darf bis zu 75 Watt aus dem PEG-Steckplatz (PCI-Express-Grafik) ziehen. Die meisten Spiele-Grafikkarten benötigen deutlich mehr – dann muss eine extra Stromversorgung vom Netzteil her. Diese 6+2-Pin-Stecker müssen Sie an die Karte stecken. Hier sollten Sie die Spezifikationen beachten: Leistungsfähige Grafikkarten brauchen zwei 8-Pin-Stecker, einfache Netzteile bieten aber häufig nur einmal 8-und einmal 6-Pin an. Die 8-Pin-Stecker für CPU-und Grafikkarten sehen ähnlich aus, sind aber unterschiedlich geformt, um Anschlussfehler zu vermeiden. 

Ein Netzteil für den PC ist ein eigenständiges Gerät zur Versorgung mit elektrischer Energie. Für Geräte die andere Spannungen und Ströme benötigen, als vom Stromnetz bereitgestellt wird.... mehr erfahren »
Fenster schließen
Netzteile für PC Server Computer

Ein Netzteil für den PC ist ein eigenständiges Gerät zur Versorgung mit elektrischer Energie. Für Geräte die andere Spannungen und Ströme benötigen, als vom Stromnetz bereitgestellt wird. Computernetzteile gibt es von sehr verschiedenen Herstellern, mit unterschiedlichen Formen und Leistungen. Damit Sie auch die richtige PC Netzteile finden, können Sie gerne bei uns telefonische oder auch per E-Mail nachfragen. Wir helfen Ihnen dann gerne weiter.

computernetzteile pc netzteile

Netzteilanschlüsse: Ihre Komponenten optimal versorgen

Das Netzteil muss über alle notwendigen Anschlüsse verfügen, die Ihr System benötigt. Hauptsächlich ist der Hauptstrang, der 24-Pin-Stecker, den Sie ans Mainboard anschließen. Bei vielen Netzteilen ist er in einen in 20-Pin-und einen 4-Pin-Stecker aufgeteilt. Der Strom für den Prozessor kommt aus einem 8-Pin-Steckverbinder, der meist in zwei 4-Pin-Stecker geteilt ist. Auch dieser Anschluss kommt auf das Mainboard. Eine Grafikkarte darf bis zu 75 Watt aus dem PEG-Steckplatz (PCI-Express-Grafik) ziehen. Die meisten Spiele-Grafikkarten benötigen deutlich mehr – dann muss eine extra Stromversorgung vom Netzteil her. Diese 6+2-Pin-Stecker müssen Sie an die Karte stecken. Hier sollten Sie die Spezifikationen beachten: Leistungsfähige Grafikkarten brauchen zwei 8-Pin-Stecker, einfache Netzteile bieten aber häufig nur einmal 8-und einmal 6-Pin an. Die 8-Pin-Stecker für CPU-und Grafikkarten sehen ähnlich aus, sind aber unterschiedlich geformt, um Anschlussfehler zu vermeiden. 

Technische Grundlagen: So funktioniert ein PC-Netzteil

Ein PC-Netzteil besteht aus mehreren Teilen. Zunächst glättet ein Netzfilter die Eingangsspannung des Stromnetzes. Auf diese Weise bleiben die nächsten Schaltungen von Überspannungen und Netzstörungen verschont. Danach folgt die Gleichrichtung und Siebung der 230-Volt-Wechselspannung in eine Gleichspannung mit 350 Volt. Eine Transistorschaltstufe erzeugt aus dieser Gleichspannung eine Wechselspannung, die in der Regel zwischen 35 und 500 kHz beträgt. Diese hohen Frequenzen sorgen dafür, dass kleine Transformatoren eine hohe Leistung weitergeben können. Durch mehrere Sekundärwicklungen können diese Transformatoren verschiedene Spannungen für die PC-Komponenten erzeugen. Eine spezielle Schaltung sorgt dafür, dass diese Spannungswerte immer konstant bleiben.