Einweg-Geschirr -Besteck

Einweg-Geschirr und -Besteck wird oft als Ersatz für Besteck und Geschirr aus Porzelan verwendet. Deswegen werden Sie auch in möglichst vielen Variantionen, wie zum Beispiel Teller, Löffel, Messer oder auch Becher angeboten. Einweg-Geschirr ist besonders auf großen Veranstaltungen, auf denen man kein Wasser zur Verfügung hat, sehr praktisch. Mit diesem Besteck kann einfach gegessen werden und nach dem Essen wird das Einweg Geschirr einfach in den nächsten Mülleimer geworfen. Ein Nachteil an Einweg-Geschirr ist, dass viele auf Veranstaltungen das Besteck, die Teller oder die Becher nicht in einem Abfalleimer werden, sondern einfach auf den Boden. Dies führt nach der Veranstaltung zu sehr viel Plastik- und Pappmüll, welcher entfernt werden muss.

Einweg-Geschirr
Einweg-Besteck
Einweg-Geschirr und -Besteck  wird oft als Ersatz für Besteck und Geschirr aus Porzelan verwendet. Deswegen werden Sie auch in möglichst vielen Variantionen, wie zum Beispiel Teller,... mehr erfahren »
Fenster schließen
Einweg-Geschirr -Besteck

Einweg-Geschirr und -Besteck wird oft als Ersatz für Besteck und Geschirr aus Porzelan verwendet. Deswegen werden Sie auch in möglichst vielen Variantionen, wie zum Beispiel Teller, Löffel, Messer oder auch Becher angeboten. Einweg-Geschirr ist besonders auf großen Veranstaltungen, auf denen man kein Wasser zur Verfügung hat, sehr praktisch. Mit diesem Besteck kann einfach gegessen werden und nach dem Essen wird das Einweg Geschirr einfach in den nächsten Mülleimer geworfen. Ein Nachteil an Einweg-Geschirr ist, dass viele auf Veranstaltungen das Besteck, die Teller oder die Becher nicht in einem Abfalleimer werden, sondern einfach auf den Boden. Dies führt nach der Veranstaltung zu sehr viel Plastik- und Pappmüll, welcher entfernt werden muss.

Einweg-Geschirr
Einweg-Besteck
Filter schließen

Material des Einweg-Geschirrs

Einweg-Geschirr wird aus verschiedenen Materialien angeboten. Nach belieben können Sie zwischen Holz, Kunststoff oder auch einem biologischem Kunststoff entscheiden. Normales Kunststoff Einweg-Geschirr ist sehr schädlich für die Umwelt und kann von Ihr nicht abgebaut werden. Aus diesem Grund ist es umso schlimmer, wenn bei Veranstaltungen Einweg-Geschirr einfach auf den Boden geworfen wird. Ein Spezielles Material ist Kunststoff, welcher abbaubar ist, dieser ist weniger schädlich für die Natur, jedoch sollten auch diese nicht einfach auf den Boden geworfen werden. Einweg-Geschirr aus Holz ist etwas stabiler als Varianten aus Kunststoff, so wird das essen mit dem Besteck angenehmer. Teller und Becher werden oft auch aus Pappe angeboten.

Vorteile der einmaligen Verwendung

Einweg-Geschirr besitzt durch die einmalige Verwendung mehrere Vorteile. Oft wird in den Medien von Tests berichtet, dass wiederverwendbare Geschirre und Bestecke auch nach dem Reinigen immer noch nicht richtig sauber sind. Dieses Problem kann bei der Verwendung von Einweg-Geschirr gar nicht erst auftreten. Einen weiteren Vorteil bietet die Bruchsicherheit des Kunststoffes. Teller oder Becher auch nach einem Fall aus großer Höhe nicht zerbrechen. Vorallem für Schnellrestaurants hat Einweg-Geschirr einen großen Vorteil. Beim Verkauf von Kaffee können spezielle Becher verwendet werden, welche einen Deckel besitzen. So kann der Kunde diesen auch mitnehmen und unterwegs trinken und ist an keinen Ort gebunden, an dem der Kaffee getrunken werden muss.