Foto Video & Büroaustattung sowie Computerzubehör Shop
Sicher einkaufen
Kundenbewertungen
  • Lieferung per Rechnung für Firmen
  • flexible Zahlungsarten
  • riesige Auswahl
Ihr Warenkorb

Patchkabel Netzwerkkabel Verlegekabel



Netzwerkkabel als Cat5 Cat6 und Cat7 Patchkabel

Ein kabelgebundenes Computer Netzwerk braucht gute Netzwerkkabel, damit die Daten schnell und ohne Fehler von einem Computer zum nächsten gelangen. Die Leitungen müssen hohe Datenübertragungsraten gewährleisten, zuverlässig arbeiten und unempfindlich gegenüber Störungen sein.

Hier finden Sie ein umfassendes Sortiment aus dem Bereich Netzwerkkabel & Patchkabel. Wir bieten ungeschirmte und geschirmte Twisted Pair Patchkabel, Verlegekabel, Patchpanel und Anschlussdosen in den Kategorien Cat.5e, Cat.6, Cat.6a und Cat.7, Patchkabel mit Lichtidentifikation der Stecker, Steckverbinder-Zubehör, Industrial Networking-Produkte, LWL-Patchkabel in mit LC SC und ST Steckern, sowie OS2, LWL-Breakoutkabel, LWL-Aussenkabel und LWL-Zubehör verschiedener Hersteller wie EC-Net, Digitus, Equip, Logilink, Shiverpeaks.

Unterschiedliche Kategorien der Netzwerkkabel

Eine weitere Unterscheidung der Kabel erfolgt nach dem möglichen Übertragungsvolumen, respektive der Übertragungsgeschwindigkeit. Die Einteilung erfolgt dabei nach Kategorien, abgekürzt „Cat“ nach dem englischen Category. Die Übertragungsgeschwindigkeit wird in Megahertz (MHz) angegeben. Zu Beginn der 10BaseT-Ära war die dritte Kategorie „Cat3“ aktuell und wird in einigen Netzen auch heute noch eingesetzt. Durch diese Kabel lassen sich maximal 10 Megabit in der Sekunde bei 16 Megahertz übertragen.


Kategorie Max. Übertragungs-
geschwindigkeit
Max. Frequenz Max. Kabellänge
Cat5 100 MBit/s 100 Mhz 100 m
Cat5e 1 GBit/s 100 Mhz 100 m
FastCat5e 1 GBit/s 350 Mhz 100 m
Cat6 1 GBit/s 250 Mhz 100 m
Cat6a 10 GBit/s 500 Mhz 100 m
Cat7 10 GBit/s 600 Mhz 100 m
Cat7a 100 Gbit/s 1.000 Mhz 100 m

Cat5 Netzwerkkabel

Für 10- und 100-MBNetze sind Cat5-Versionen geeignet, die Übertragungsfrequenz kann hier bis zu 100 Megahertz betragen. Kat5-Kabel verwenden allerdings nur zwei der vier Adernpaare. Anders die getunte Version Cat5e („e“ steht für enhanced und bedeutet: erweitert). Sie nutzt alle vier Adernpaare und kann damit bis zu 1.000 Megabit (ein Gigabit) in der Sekunde transferieren, ebenfalls bei 100 Megahertz.

FastCat5e-Netzwerkkabel

Deutlich mehr Datenvolumen lässt sich über FastCat5e-Kabel übertragen. Ihre Maximalleistung liegt zwar ebenfalls bei einem Gigabit pro Sekunde, doch aufgrund ihrer 350 Mhz Übertragungsfrequenz ist der effektive Durchsatz höher als bei normalen Cat5e-Kabeln. Der hohe Takt hat hier aber den Nachteil, dass das Kabel empfindlicher auf Störeinflüsse reagiert und die Dämpfung zunimmt.
Tipp: FastCat5e-Netzwerkkabel eignet es sich für kurze Distanzen bis maximal zehn Meter. Für längere Wege ist es ratsam, abgeschirmte Kabel einzusetzen.

Cat6 Patchkabel

Einen guten Kompromiss bilden Cat6-Verbindungen. Sie sind weniger empfindlich als FastCat5e-Netzwerkkabel, bieten aber höheres Transfervolumen dank 250 Megahertz Takt. Mehr als ein Gigabit pro Sekunde übertragen aber auch sie nicht. Die Weiterentwicklung Cat6a erreicht demgegenüber eine Übertragungsfrequenz von 500 Megahertz und reagiert unempfindlicher auf Störungen. Zudem lassen sich bis zu zehn Gigabit Daten pro Sekunde durch die Leitungen schicken.

Cat7 Kabel

Top-Kabel arbeiten nach Cat7-Standard. Sie vertragen laut Spezifikation 600 Megahertz Takt und Übertragungsvolumina bis zu zehn Gigabit in der Sekunde. Man findet auch Kabel mit höheren Taktraten, diese bewegen sich jedoch außerhalb der Spezifikation.
Tipp: Mit herkömmlichen Netzwerkanschlüssen lässt sich der theoretische Geschwindigkeitsvorteil aber nicht nutzen. Die Stecker passen zwar, doch schaltet der Takt bei diesen Verbindungen auf 500 Megahertz runter. Nur wenn eine Dose explizit Cat7 unterstützt, können Sie die Kabel voll ausreizen.

Schirmungsvarianten der Patchkabel

Um die Störeinflüsse von außen möglichst gering zu halten, gibt es unterschiedliche Formen der Abschirmung, die sich hinter einigen Eingangs bereits erwähnten Kürzeln verbergen.


Bezeichnung Schirmung
U/UTP ungeschirmtes Adernpaar im Kabel
U/FTP geschirmte Adernpaare im Kabel
S/FTP geschirmte Adernpaare und Geflechtschirmung um die Leiterbündel
F/FTP geschirmte Aderpaare und Folienschirm um die Leiterbündel
SF/FTP geschirmte Adernpaare, Geflechtschirmung und Folienschirm um die Leiterbündel
S/UTP ungeschirmtes Aderpaar, aber mit Geflechtschirm um die Leiterbündel
F/UTP ungeschirmtes Aderpaar, aber mit Folienschirm um die Leiterbündel
SF/UTP ungeschirmtes Aderpaar, Geflechtschirmung und Folienschirmung um die Leiterbündel
S/STP Geflechtgeschirmte Adernpaare und Geflechtschirm um die Leiterbündel
F/STP Geflechtgeschirmte Adernpaare und Folienschirm um die Leiterbündel

Ungeschirmte Netzwerkkabel

Standardkabel ohne Abschirmung finden Sie hinter der Bezeichnung U/UTP (Unscreened Unshielded Twisted Pair). Die verdrillten und mittels Kunststoff isolierten Adernpaare sind von einem Kunststoffmantel umgeben. Das Kabel ist biegsam und lässt sich gut verlegen.
Tipp: Aufgrund der fehlenden Abschirmung sollte es möglichst nicht direkt neben Stromkabeln liegen und auch nicht länger als zehn Meter sein.

Einfach abgeschirmte Kabel

Gut abgeschirmt sind Kabel mit der Bezeichnung S/UTP (Screened Unshielded Twisted Pair). Hier befindet sich zwischen den verdrillten Kabelpaaren und dem äußeren Kunststoffmantel ein schützendes Kupfergeflecht oder eine Aluminiumfolie. Dadurch ist das Kabel etwas steifer und weniger biegsam als die ungeschirmte Variante. Ähnlich gut geschützt sind FTP-Kabel (Foiled Twisted Pair). Im Gegensatz zu S/UTP gibt es keine äußere Gesamtabschirmung des Kabels, dafür sind die jeweiligen Adernpaare geschirmt.
Tipp: S/UTP- und FTP-Kabel eignen sich besonders für kurze, wie für mittlere Kabellängen. Möchten Sie mehr als zehn Meter überbrücken, oder besseren Schutz gegen Störeinflüsse, sollten Sie zu dieser Kabelvariante greifen.

Doppelt abgeschirmte Patchkabel

Den besten Schutz gegen Störungen bieten doppelt abgeschirmte Netzwerkkabel mit der Bezeichnung S/STP (Screened Shielded Twisted Pair) oder S/FTP (Screened Foiled Twisted Pair). In S/STP–Kabeln sind jeweils alle Adern einzeln per Kupfergeflecht oder Aluminiumfolien geschützt, während in S/FTP-Strängen die Adernpaare entsprechend abgeschirmt sind. Zusätzlich befindet sich bei beiden eine weitere Metallschutzschicht zwischen den Aderpaaren und dem äußeren Schutzmantel.

EC-NET Patchkabel

Die volle Leistungsfähigkeit und Übertragungssicherheit ihrer Netzwerkinstallation ist bei Verwendung von EC-net Patchkabeln durch die Konfektion in Europa unter Verwendung hochqualitativer Komponenten, und durch die strenge Einhaltung aller nationalen und internationalen Normen der Kategorie 5, 6, 7 und Linkklasse e, gewährleistet und garantiert.



Unsere aktuellen Patchkabel Netzwerkkabel Angebote
LogiLink U/UTP Flach-Patchkabel, Kat.6, 1,0 m, schwarz

ungeschirmt, 4 x 2 AWG 32, Belegung 1:1, Kupferader, Mantel: PVC, 2 x RJ45 ungeschirmte Stecker, Haube vergossen, vergoldete Kontakte,


  1,67 EUR
 
EC-net Patchkabel Kat. 6A S/FTP, grau, 1,0 m 125722

Netzwerkkabel RJ45 mit Schutztülle Geschirmt (PIMF), halogenfrei Performancegarantie


  6,27 EUR
 
LogiLink Patchkabel EconLine, Kat. 6, U/UTP, 0,25 m, grün

ungeschirmt, 4 x 2 AWG 24/7, Belegung: 1:1, CCA Ader, Mantel: PVC, 2x RJ45 ungeschirmte Stecker, Haube vergossen, vergoldete Kontakte, Farbe Knickschutztülle: grün,


  1,45 EUR
 
shiverpeaks BASIC-S Patchkabel, Kat. 6A, S/FTP, blau, 3,00 m BS75713-AB

Netzwerkkabel RJ45 Stecker - RJ45 Stecker, Belegung: TIA/EIA 568B Schirmung: Alu Folie 0,025 mm / 80 x 0,12 mm, Kabelaufbau: AWG 26/7, Adern-Material: Kupfer, 500 MHZ, PIMF, halogenfrei


  4,01 EUR
EC-net Patchkabel Kat. 6 S/FTP, rot, 2,0 m

Netzwerkkabel RJ45 mit Schutzumspritzung Geschirmt (PIMF), halogenfrei Unterstütz PoE+, Performancegarantie


  7,15 EUR
 
LogiLink Patchkabel EconLine, Kat. 6, U/UTP, 0,25 m, gelb

ungeschirmt, 4 x 2 AWG 24/7, Belegung: 1:1, CCA Ader, Mantel: PVC, 2x RJ45 ungeschirmte Stecker, Haube vergossen, vergoldete Kontakte, Farbe Knickschutztülle: gelb,


  1,45 EUR
 
LogiLink Patchkabel, Kat. 5e, SF/UTP, 15,0 m, grau

Netzwerkkabel folien- & geflechtgeschirmt, 4 x 2 AWG 26/7, Belegung: 1:1, Mantel aus PVC, 2 x RJ45 geschirmte Stecker, Haube ver- gossen, vergoldete Kontakte, Farbe Knickschutztülle: grau,


  4,72 EUR
 
LogiLink Patchkabel, Kat. 5e, U/UTP, 5,0 m, rot

ungeschirmt, 4 x 2 AWG 26/7, Belegung: 1:1, CCA Ader, Mantel: PVC, 2 x RJ45 ungeschirmte Stecker, Haube vergossen, vergoldete Kontakte, Farbe Knickschutztülle: rot,


  1,89 EUR
DIGITUS Patchkabel Premium, Kat. 5e, U/UTP, 5,0 m, blau

4 x 2 AWG 26/7, twisted pair, 100 Ohm, 2 x RJ45 ungeschirmte Stecker, mit Knickschutz und Zugentlastung, Längenkennzeichen auf den Hauben


  3,04 EUR
 
Telegärtner Patchkabel, Kat.6A (tief), S/FTP, 50,0 m, grün

halogenfrei, Folienpaar- und Geflechtgesamtschirmung, geeignet für PoE (Power over Ethernet) GHMT-PVP zertifiziert, UL-gelistet


  52,38 EUR
 
LogiLink Patchkabel, Kat. 5e, U/UTP, 0,25 m, blau

ungeschirmt, 4 x 2 AWG 26/7, Belegung: 1:1, CCA Ader, Mantel: PVC, 2 x RJ45 ungeschirmte Stecker, Haube vergossen, vergoldete Kontakte, Farbe Knickschutztülle: blau,


  1,33 EUR
 
DIGITUS Patchkabel, Kat. 6, U/UTP, 0,5 m, weiß

4 x 2 AWG 26/7, Twisted Pair, 2 x RJ45 ungeschirmte Stecker, Haube mit Knickschutz und Zugentlastung, Stecker mit neuem Design, Längenkennzeichen auf den Hauben, Belegung 1:1,


  1,71 EUR

Anbieter & Kontakt
  • eDigitech Weber Reinhard
  • Luitpoldstr. 1
  • 94447 Plattling
  • Tel. 09931-929787
  • Fax. 09931-929786
  •  
  • Impressum
  • AGB
  • Datenschutz
Ihre Vorteile bei edigitech.de
  • Persönliche Beratung
    per E-Mail und Telefon
  • Lieferung per Rechnung
    für Gewerbekunden und Behörden
  • Versandkostenfrei
    bei Vorauskasse ab 300 EUR Warenwert
  • Beqem bezahlen
    Wir bieten eine Vielzahl an
    Zahlungsarten: Paypal, Vorauskasse
    Nachnahme, Rechnung
Besuchen Sie uns bei facebook